Projektübersicht

In Warburg wollen wir für Kinder ein eigenes, attraktives Schützenfest veranstalten, bei dem die kleinen MitbürgerInnen vor allem eines haben sollen: Viel Spaß!
In unterschiedlichen Altersgruppen geht es darum, die König(innen)würde zu erringen.
Tolle Preise sind zu gewinnen, lasst euch überraschen!

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Schützenfest, Kinder, Jugendarbeit, Brauchtum, Schützenverein
Finanzierungs­zeitraum: 15.02.2019 09:34 Uhr - 15.05.2019 09:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Juni 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Im Rahmen des Schützenfestes in Warburg möchten wir für alle Kinder aus Warburg und Umgebung ein Kinderschützenfest veranstalten. Bei diesem „kleinen“ Schützenfest werden am Samstagnachmittag vier neu geschaffene Titel vergeben. Die Würdenträger wirken Sonntag bei dem großen Festumzug mit und fahren in der Kutsche mit. Alle vier bekommen Schützenmützen sowie Schärpen, die sie als Honoratioren ausweisen. Alle vier werden auch Orden bekommen (auf Leihbasis, damit auch künftige Kinderschützenkönige etc. diese weiter tragen können) sowie Anstecker als Erinnerungsstücke.
Das Kinderschützenkönigspaar wird durch Schießen mittels einer Spielzeugarmbrust und Kunststoffpfeilen auf Holzenten ermittelt. Also insoweit alles ungefährlich. Dennoch werden wir von Vereinsseite natürlich direkt dabei sein und Aufsicht führen.
Geplant sind als weitere Attraktionen Hüpfburg, Süßigkeitenstand, Karussell, Schießbude sowie Stände mit Speisen und Getränken. Wir möchten den teilnehmenden Kindern alles kostenfrei anbieten, damit auch möglichst alle in den Genuss kommen. Unabhängig von individuellen finanziellen Möglichkeiten. Für alle beteiligten Kinder möchten wir Gutscheine für den Süßigkeitenstand, Gutscheine für ein Essen (Pommes, Würstchen o.ä.), Gutscheine für Getränke, Gutscheine für Kuchen o.ä. überreichen. Es werden auch alle teilnehmenden Kinder, unabhängig vom Schießerfolg, kleine Sachpreise erhalten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche bis max. 15 Jahre aus Warburg und Umgebung.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Für glückliche Kinder. Für Gemeinschaft. Für Warburg.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden ein Kinderschützenfest im Rahmen des Schützenfestes installieren, welches dann zweijährig durchgeführt werden soll. Mit dem Geld erfolgt eine Anschubfinanzierung für größere einmalige Anschaffungen, wie z.B. Königskette, Orden etc. Darüber hinaus werden auch die sonstigen Aktionen für die Kinder finanziert, wie z.B. Karussell, Essen und Getränke bei dem Fest. Jeder gespendete Euro kommt den Kindern zugute.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Schützenverein Warburg von 1591 e.V. mit seinen 550 Mitgliedern sowie alle Freunde und Förderer des Vereins.