Projektübersicht

Die Musikschule Marienmünster wünscht sich für den Unterricht und die Vorspiele ein neues Klavier, um das Musizieren noch effektiver und motivierender zu gestalten. Das aktuelle Klavier, auf dem die Schülerinnen und Schüler lernen, ist inzwischen sehr in die Jahre gekommen. Wir möchten auch in Zukunft weiterhin attraktiven Klavierunterricht anbieten können und benötigen dafür Ihre Hilfe!

Kategorie: Musik
Stichworte: Musikschule, Musik, Klavier, Marienmünster
Finanzierungs­zeitraum: 30.12.2020 13:51 Uhr - 29.03.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

"Mit Musik geht alles besser."
Seit über 40 Jahren fördert die Musikschule Marienmünster die außerschulische Musikerziehung von Kindern.
Um den Unterricht noch effektiver und motivierender zu gestalten, wünschen sich die Klavierschüler und Dozenten der Musikschule Marienmünster schon seit langem ein neues Klavier. Das vorhandene Instrument ist bereits seit über 20 Jahren im Einsatz und entspricht nicht mehr den aktuellen Ansprüchen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Zielgruppe sind unsere zurzeit 64 Klavierschülerinnen und Klavierschüler und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an unseren Klassenvorspielen. So käme das Instrument nicht nur den Klavierschülerinnen und -schülern, sondern darüber hinaus vielen anderen unserer über 230 Schülerinnen und Schülern zugute.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Geben Sie jungen Menschen die Möglichkeit, an einem hochwertigen Instrument das Klavierspiel zu erlernen.
Als Dankeschön laden wir Sie zu einem Klaviervorspiel mit dem neuen Instrument ein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Geld vollständig für die Teilfinanzierung eines neuen Klaviers eingesetzt. Der verbleibende Betrag wird über Spenden und mit Unterstützung der Stadt Marienmünster finanziert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unsere Klavierlehrerinnen Larissa Andrejewski und Larissa Landis, unsere Schülerinnen und Schüler und deren Eltern und hoffentlich sehr viele Musikfreundinnen und -freunde, für die das Klavierspiel eine ebenfalls wichtige Bedeutung hat.