Projektübersicht

Der Reiterverein Bad Driburg e.V. möchte ein neues Lehrpferd anschaffen, um den qualitativ hochwertigen Unterricht für die Reitschüler/-innen aufrecht erhalten zu können. Somit wird die Zukunft des Vereins und das Hobby der Kinder und Jugendlichen gesichert. Spaß und Freude am Reiten und die Sicherheit aller Reiter/-innen ist besonders wichtig, weshalb eine hochwertige "Grundlage", ein gesundes und fittes Pferd, das A und O für die Reitausbildung darstellt.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Jugendarbeit, Viele schaffen mehr, Reiten, Voltigieren, Schulpferd
Finanzierungs­zeitraum: 05.09.2019 11:51 Uhr - 04.12.2019 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 09.09.2019 - 08.12.2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Allrounder-Vereinspferd „Antano“ kann leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in unserem Schulbetrieb eingesetzt werden. Wir haben einen tollen Platz für seine "Rente" gefunden, dennoch hinterlässt er eine sehr große Lücke bei unserer Schulpferde-Herde und in vielen traurigen Kinderherzen.
Um diese Lücke wieder zu füllen, sind wir nun auf der Suche nach einem neuen Lehrpferd für unsere fast 70 Voltigierer/-innen und gut 50 Reitschüler/-innen.
Die Kosten für den Kauf des Pferdes, für seine Ausrüstung und für die wichtige Ausbildung zu einem erfolgreichen und verlässlichen Partner, stellen eine große finanzielle Belastung für einen relativ kleinen Verein dar. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, das Crowdfunding Projekt für „unser neues Vereinspferd“ auf der Plattform der Vereinigten Volksbank zu starten und somit Unterstützer zu finden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel des Crowdfunding-Projekt ist es, genügend Geld für die Anschaffung eines neuen „Teammitgliedes“ zu sammeln, um den Kaufpreis des neuen Pferdes aufbringen zu können.
Als Zielgruppe sehen wir alle Pferdesportinteressierten, Mitglieder, Eltern, Freunde und Gönner unseres Vereins.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Pferdesport umfasst nicht nur das Erlernen von sportlichen Fähigkeiten im Bereich Reiten, Voltigieren oder dem Horsemannship, sondern es bedeutet viel mehr.
Unsere Mitglieder, gerade die jüngeren, lernen von Anfang an, was es bedeutet, die Verantwortung für ihren "Sportpartner Pferd" zu übernehmen und bauen eine sehr emotionale Bindung zu ihm auf. Sie lernen den respektvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit dem Tier. Des Weiteren stärkt das Vereinsleben auch den Gemeinschaftssinn, denn eine vereinseigene Anlage bedeutet auch, dass die Hilfe eines jeden einzelnen benötigt wird, um diese in Schuss zu halten – ganz nach dem Motto „viele schaffen mehr“.

Das Herzstück unseres Reitervereins ist die Jugendabteilung, die mehr als die Hälfte der Mitglieder stellt – gerade in den Zeiten von demografischem Wandel und Ganztagsschulen keine Selbstverständlichkeit, dass unsere Mitgliederzahl und das Interesse an unserem Verein immer weiter steigt.
Für die Kinder und Jugendlichen wird im Verein neben dem Reiten und Voltigieren eine Menge geboten – denn wir verstehen uns als Bildungsort für wichtige Grundsätze wie Hilfsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Teamwork!

Für alle Spender wartet als Dankeschön für die Unterstützung unserer Projektes eine tolle Grillparty inklusive einer Verlosung von Reit- und Voltigierstunden – es lohnt sich also doppelt!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Finanzierung werden wir ein neues Mitglied für unsere Schulpferdeherde anschaffen und hoffentlich viele Kinderaugen, gerade die unserer Voltis, die derzeit aufgrund des Ausfalls des eigentlichen Mannschaftpferdes auf das Training mit dem Sportpartner Pferd verzichten müssen, zum Leuchten bringen.
Sollte es zu einer Überfinanzierung kommen, werden wir dieses Geld für Anschaffung der neuen Ausrüstung (Trense, Sattel, Voltigiergurt, Voltigierpad, etc.) nutzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vereinsvorstand und alle Voltigier- und Reitausbilder unterstützen das Vorhaben des Vereins. Aber auch viele der ca. 240 Mitglieder haben bereits ihre Unterstützung zugesichert.