Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Wir sammeln Geld für die Anschaffung dringend benötigter neuer Sportgeräte für die Spiel- und Sportstunden im Kindergartenalltag.
Die derzeit in den Turnstunden genutzten Sportgeräte sind aufgrund ihres Alters kaum noch sicher zu gebrauchen und völlig unattraktiv für Kinder.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Kindergarten, Förderverein, Welda, Sportgeräte
Finanzierungs­zeitraum: 24.06.2019 11:27 Uhr - 22.09.2019 18:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten für die Kinder des Adolph Kolping Kindergartens in Welda neue Bewegungsmöglichkeiten schaffen und so ihre Gesundheit langfristig stärken. Mit neu angeschafften Turngeräten sowie Bewegungs- und Motorikelementen sollen die Kinder neue Bewegungserfahrungen sammeln können und durch Erfolgserlebnisse Selbstvertrauen aufbauen. Außerdem sollen die Kinder zu einem gesunden Lebensstil mit Bewegung als zentralem Bestandteil motiviert werden. Doch nicht nur die motorische Entwicklung, sondern auch Konzentration und soziales Miteinander werden dort gefördert.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, mit der Spendenaktion und den Zusatzspenden durch die Vereinigte Volksbank eG einen Großteil der zu finanzierenden Gesamtsumme zu akquirieren.
Die Bewegungselemente, die in der Gemeindehalle in Welda gelagert werden sollen, werden nicht nur den Kindergartenkindern zur Verfügung stehen, sondern allen bewegungsaktiven Vereinen aus dem Ortsteil.
Nach dem Motto "Viele schaffen mehr" möchten wir alle Freunde des Kindergartens und Vereine in Welda zum Mitmachen einladen. Gemeinsam kann man viel erreichen.
Wir freuen uns auf die Umsetzung unserer Ziele.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die aktuell eingesetzten Turngeräte stammen noch aus Zeiten der im Jahr 2008 geschlossenen Grundschule in Welda und sind sehr in die Jahre gekommen.
Die Kosten für eine neue Ausstattung übersteigt bei weitem die Kosten einer regulären Kindertageseinrichtung.
Als Unterstützer setzen Sie auf Kinder - unsere Zukunft!
Ganz ohne finanzielle Mittel geht es nicht.
Eine Spende von mindestens 5€ ist jeden Cent wert.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Je mehr Geld zusammenkommt, desto größer sind die Möglichkeiten den Kindern neue und attraktive Bewegungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen.
Sollte das Spendenziel überschritten werden, wird das gesammelte Geld direkt in Sport- und Spielgeräte investiert. Mit Ihrer Hilfe und in Absprache mit dem Erzieherinnen- Team finanzieren wir attraktive Sport- und Motorikelemente für unseren kleinen Kindergarten in Welda.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Förderverein des Adolph Kolping Kindergartens Welda e.V.
Wir fördern Erziehung, Bildung und Arbeit im Adolph- Kolping- Kindergarten Welda und setzen uns für den Erhalt der Einrichtung am Ort ein.
Weitere Informationen erhalten Sie auf
https://welda.de/vereine-und-gruppen/foerderverein-kindergarten.html